Frau Seibold

 

An der Wichernschule seit 2015.

 

Aufgabenfelder

Klassenlehrerin der Klasse 7

Sonderpädagogischer Dienst

SchülerFirma

Krisenteam

"Feste und Feiern"-Planungsteam

 

Kontakt

a.seibold@wichernschule-fellbach.de

Was sind Ihre Hobbys?

Am liebsten verbringe ich Zeit mit meinem Freund, meiner Familie und mit meinen besten Freunden und unternehme mit ihnen schöne Dinge. Außerdem macht es mir viel Spaß, spannende Bücher zu lesen. Um den Kopf frei zu bekommen, gehe ich gerne raus an die frische Luft.

 

Wie ist es Lehrerin zu sein?

Manchmal ist es so, als wenn man viele verschiedene Berufe hat:  Wenn ein Schüler zum Beispiel von seinen Problemen berichtet, ist man auch ein bisschen Seelsorger. Wenn es einen SchülerFirma-Auftrag gibt, ist man auch ein bisschen Koch, Bäcker oder Kellner. Wenn man eine Klassenfahrt organisiert, ist man auch ein bisschen Reisebüro-Fachkraft… Es wird in diesem Beruf also nie langweilig und es gefällt mir, dass die Arbeit abwechslungsreich ist. An manchen Tagen finde ich es auch etwas anstrengend, Lehrerin zu sein, da es oft viel zu erledigen gibt. Aber die meiste Zeit macht es mir sehr viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

 

Welche Lieblingstiere haben Sie?

Meine Lieblingstiere sind Pinguine und Goldfische.

 

Was ist Ihr Lieblingskuchen?

Also wenn ich ehrlich bin, schmeckt mir so ziemlich jeder Kuchen. Daher freue ich mich auch immer besonders, wenn Schüler von mir Praktikum in einem Café machen und mir ein Stück Kuchen servieren. Mein allerliebster Lieblingskuchen ist aber Käsekuchen. Am besten schmeckt mir dabei der Käsekuchen von meiner Mama. Direkt dahinter auf Platz 2 kommt der Käsekuchen, den es manchmal in der Schule zum Nachtisch gibt – den macht das Küchenteam wirklich super!

 

Wie kommen Sie zur Schule?

Da ich in Fellbach wohne, kann ich zur Schule laufen und habe so automatisch jeden Tag einen kleinen Spaziergang.