Unsere Schulordnung

In der Wichernschule sollen sich SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen wohl und

geborgen fühlen. Deshalb halten wir uns an die Schulordnung.

Wir gehen freundlich und respektvoll miteinander um

· Wir sind höflich und grüßen einander

· Wir sind rücksichtsvoll und helfen uns gegenseitig

· Wir lassen einander ausreden und hören einander zu

· Wir lachen niemanden aus

· Wir verwenden keine Ausdrücke und Beleidigungen

· Wir schlagen und verletzen niemanden

· Wir entschuldigen uns und machen den Fehler wieder gut, wenn wir jemandem Schaden zugefügt haben

Wir wollen lernen und erfüllen unsere Pflichten

· Wir erscheinen pünktlich zum Unterricht

· Wir gehen auf direktem Weg in den Pausenhof und in die Klassenzimmer und verlassen das Schulgelände nicht

· Wir melden uns bei Krankheit rechtzeitig vor dem Unterricht ab (Telefon, Fax oder Email)

· Wir erledigen unsere Hausaufgaben und bringen unsere Schul- und Sportsachen mit

· Wir gehen mit unseren und fremden Schulsachen sorgfältig um und machen nichts kaputt

· Wir achten auf eine angemessene Lautstärke und stören niemanden beim Lernen und Arbeiten

Wir halten uns an die Hausordnung

· Wir halten die Schule sauber, benutzen die Mülleimer und spucken nicht auf den Boden

· Wir hinterlassen eine saubere Toilette

· Wir gehen im Schulhaus und rennen nicht

· Wir tragen im Schulhaus keine Kappen/Mützen/Kapuzen

· Wir halten uns an die besonderen Regeln in Fachräumen

· Wir werfen keine Kastanien und Schneebälle

· Wir lassen Handys/MP3-Player ausgeschaltet in den Taschen

· Wir kauen keine Kaugummis und essen keine Chips/Körner

· Wir halten uns an das Zigaretten-, Alkohol-, Drogen- und Waffenverbot

Eine Schülerin/ein Schüler muss damit rechnen, bestraft zu werden, wenn sie/er sich nicht an diese gemeinsame Ordnung und die Anweisung der LehrerInnen hält.

 

Hier finden Sie die Schulordnung als PDF-Datei:

Schulordnung

alt text